Zweifelderballturnier am 16. Mai 2019

Am Donnerstag, dem 16. Mai 2019 fand das alljährliche Zweifelderballturnier der fünften bis zehnten Klassen des Geschwister-Scholl-Gymnasiums in der Dreifelderhalle "Am Rosengarten" in Sondershausen statt. 
Die 5b gewann das Spiel gegen die Parallelklasse, nach langer Führung dieser und nach Ablauf der Zeit, nur knapp. Die Zeit spielte nicht nur bei den 5ern, sondern auch bei der 6a und der 8a eine entscheidende Rolle - spannende Spiele, ehrgeizige Kämpfe, knappe Siege. Nachdem sich die 7a deutlich gegen die 7b (fast ausschließlich Mädchen) behauptet hat, fanden sie einen starken Gegner in der 7c. Diese kämpfte sich verbissen zu einem Unentschieden gegen die 7a. Die 9c gewann sowohl gegen die 9a als auch gegen die 9b, welche sich aber gegen die 9a durchsetzen konnte. Bei dem Spiel der 10er schlugen die Emotionen hohe Wellen. Nach einem harten und unerbittlichen Kampf, gewann die 10a.
 
Übt fleißig weiter – nächstes Jahr gibt es die Revanche!
 
Wir freuen uns über die rege Teilnahme der Schüler und die Unterstützung der anwesenden Lehrer und Klassenkameraden.
 
Die Fachschaft Sport